Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie die von www.colonowien.at (das "Web") angebotenen Dienste in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016 / 679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr ("RGPD") nutzen.

Wer ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche?

Inhaber der Datenverarbeitung ist die Colono Gourmet GmbH mit Sitz in der Landstraßer Hauptstraße 6, 1030 Wien, Österreich ("Colono").

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, finden Sie unsere Kontaktdaten im Abschnitt "Welche Rechte haben Sie" dieser Richtlinie.

Wie erhält Colono Ihre persönlichen Daten?

 

Colono sammelt persönliche Daten wenn:

 

  • eine Reservierung betätigt wird;

  • wir per E-Mail, Telefon, soziale Netzwerke oder ähnliche Technologien kontaktiert werden; und

  • uf die Website zugegriffen wird, durch Cookies und andere ähnliche Technologien.

Für welche Zwecke verarbeitet Colono Ihre persönlichen Daten?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:

(#1) Reservierung. Um Ihre Reservierung zu verwalten.

(#2) Marketingzwecke. Um Ihnen kommerzielle Mitteilungen auf elektronischem oder nicht-elektronischem Weg zu senden, entweder an das Unternehmen, das Sie vertreten, oder an Sie, wenn Sie selbstständig oder ein Endverbraucher sind, wenn:

  • Sie sich für das Konto registrieren, entsprechend dem berechtigten Interesse von Colono.

  • Wir Ihre ausdrückliche Zustimmung bekommen.

Manchmal können wir Sie zu Marktforschungszwecken kontaktieren, z.B. um eine Umfrage durchzuführen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie eine E-Mail an info@colonogourmet.com senden.

(#3) Kontakt. Um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Beschwerden zu klären. Entweder  per E-Mail, Telefon oder mit Hilfe des Formulars.

Welche persönlichen Daten sammelt Colono und wie werden sie verarbeitet?

Die persönlichen Daten, die Colono sammelt, variieren je nach dem von Ihnen genutzten Dienst. Für jede Aktivität wird Colono Ihre Identifikations- und Kontaktdaten bearbeiten. Wir werden auch weiter bearbeiten:

  • Ihre geschäftlichen Präferenzen, falls wir diese zu Marketingzwecken verarbeiten.

 

Colono wird keine speziellen Datenkategorien verarbeiten, wie z.B. Informationen über Ihre Rasse, politische Meinungen, Religion, Gesundheit oder sexuelle Orientierung, es sei denn, Sie haben sich entschieden, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

Was sind die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sind:

  • Die Ausführung eines Vertrags oder das Ergreifen von Maßnahmen vor dem Abschluss eines Vertrags zur Verwaltung der Reservierung (#1).

  • Einwilligung Wenn Sie keine vorherige Beziehung zu uns haben, bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung zu Marketingzwecken (#2). Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Im Falle von Direktmarketing-E-Mails und/oder Newslettern können Sie Ihre Zustimmung durch Klicken auf den Link "Abbestellen" widerrufen.

  • Colonos legitimes Interesse, Ihre Anfrage im Zusammenhang mit Colono oder unseren Dienstleistungen zu bearbeiten (#3).

  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen: In einigen Fällen können wir gesetzlich verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten zu verwenden oder aufzubewahren

An wen geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Colono wird Ihre persönlichen Daten nicht an andere Dritte weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre vorherige Zustimmung dazu.

Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Colono wird Ihre persönlichen Daten nur so lange wie nötig aufbewahren, in Übereinstimmung mit der Art der Dienstleistungen und den Verjährungsfristen, die in den geltenden Gesetzen festgelegt sind. Colono  wird Ihre Daten löschen oder anonymisieren, wenn sie für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Auf diese Weise wird Colono Ihre persönlichen Daten entfernen, wenn Sie um die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gebeten haben, die Zustimmung widerrufen haben und keine andere legitime Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten besteht.

Welche Rechte haben Sie?

Als betroffene Person können Sie vor Colono die folgenden Rechte ausüben:

  • Das Recht, Zugang zu personenbezogenen Daten der betroffenen Person zu beantragen.

  • Recht, ihre Berichtigung oder Löschung zu verlangen.

  • Recht auf Antrag auf Beschränkung der Verarbeitung.

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

  • Recht auf die Übertragbarkeit der Daten.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an info@colonogourmet.com senden und eine Kopie Ihres Ausweisdokuments oder eines anderen Dokuments beifügen, das Ihre Identität nachweist und aus dem hervorgeht, welches Recht Sie ausüben möchten. Die Ausübung dieser Rechte ist gebührenfrei.

Landstraßer Hauptstraße 6,

1030 Wien

Mo - Sa: 11:00 - 22:00 Uhr

 

T: 06609362437

M: info@colonowien.at